Biscottis

Biscottis mit Cranberries

Biscottis mit Cranberries

Nun etwas für die Mamis und Papis…die italienischen Biscottis schmecken gut zu Kaffee oder zwischendurch. Probiert es doch mal selbst, es ist wirklich einfach in der Zubereitung nur die Zutaten hat sicherlich nicht jeder in seiner Küchenstube, aber schnell im Supermarkt besorgt, kann es losgehen.

Biscottis mit Cranberries

Biscottis mit Cranberries

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 60 g weiche Butter
  • 270 g Mehl
  • 120 g getrocknete Cranberries
  • 100 g getrocknete Aprikosen (grob zerkleinern)
  • 80 g Pistazienkerne
  • 1/2 TL Anis
  • 1/2 TL Fenchel
  • 2 cl Amaretto
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Zubereitung:

  1. Zuerst Zucker und Butter verrühren und zuletzt die Eier hinzufügen und vermischen.
  2. Mehl, getr. Obst, Pistazien und die restlichen Zutaten hinzufügen und alles unterrühren.
  3. Den Teig bis zu 2 Stunden kalt stellen.
  4. Den Teig in 2 Teilen und Baguettförmig auf ein Backblech legen. Bei 180° C für circa 5-30 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.
  5. In 2 cm breite Streifen schneiden und von beiden Seiten nochmals je ca. 5 Minuten backen.

Viel Spaß beim ausprobieren…

Biscottis mit Cranberries

Biscottis mit Cranberries

 

Biscottis mit Cranberries

Biscottis mit Cranberries

 

Related posts

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>