boden_torte

Biskuitboden

Ich habe einen luftigen Biskuitboden ausgetestet. Den ich euch nicht vorenthalten möchte. Der Biskuitboden ist schnell zubereitet und leicht und luftig. Ich finde das sehr wichtig, wenn mehrere Böden geschichtet werden.

Rezept für den Biskuitboden:

  • 6 Eier
  • 125 ml warmes Wasser
  • 125 ml Öl
  • 350g Zucker
  • 1 P. Backpulver
  • 375g Mehl
  • bei Bedarf Kakao oder Lebensmittelfarbe

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Zuerst die Eier, Zucker und Wasser schlagen bis eine Masse entsteht und der Zucker aufgelöst ist. Mehl, Backpulver vermischen und zu der Eimasse hinzufügen und zuletzt das Öl unterrühren. In eine gefettete Springform den Biskuitboden verteilen und in dem Backofen für 30-45 Minuten backen. Immer vorab mit Stäbchen prüfen.

Wer mag kann nun den Kakao oder Lebensmittelfarbe hinzufügen.

Related posts

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>