Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

Was für ein merkwürdiger Tag…

Ich hatte eine schrecklich kurze Nacht – wiedermal – und finde mich heute nicht so richtig zu recht. Zudem ist das Wetter miserabel, das bringt einem also auch nicht so in Schwung. Da fragt man sich, was man tun soll!?

Na ja, essen müsst ich mal etwa ;-)

Drum geht es nun schon seit ein paar Stunden hin und her:  Kühlschrank auf, Kühlschrank zu – nix drin. Zumindest nix wozu ich gerade Appetit, Lust und Zeit habe. Ich mag solche Tage einfach überhaupt nicht!

Da fällt mir ein: Ich habe noch ein paar Liter Buttermilch über und keine Lust diese zu trinken. Nun was machen wir daraus…

Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

Richtig, Buttermilch Cupcakes!

Hier die grundsätzlichen Zutaten für die Buttermilch Cupcakes. Leider hatte ich davon alles, außer die Johannisbeeren und Erdbeeren, im Hause, dafür jedoch andere gefrorene Früchte.

Zutaten für die Buttermilch Cupcakes:

  • 150g Johannisbeeren (Frische oder Gefrorene)
  • 3 Eier
  • 80 ml Speiseöl
  • 250 ml Buttermilch
  • 100g Zucker
  •  1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 2 TL abrieb einer Zitronenschale
  • 350 g Mehl
  • 1 ½ TL Backmehl
  • 1 TL Natron
  • Topping:
  • 1 Pck. Quarkfein
  • 150 ml Buttermilch
  • 400 g Doppelrahm-FrischkäseZum Verzieren:
  • einige  rote Johannisbeerrispen
  • einige Erdbeeren
  • etwas Wasser
  • etwas Zucker
Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

Vorbereitung:

  1. Für den Teig Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und von den Rispen streifen.
  2. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: auf etwa 180°C

Teigzubereitung:

  1. Eier, Öl, Buttermilch, Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Mehl, Backin und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles glatt rühren.
  3. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die Muffinsformen verteilen.
  4. Johannisbeeren jeweils in die Mitte geben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
  5. Muffins für ca. 25 Min. backen
  6. Muffins anschließend noch für 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst aus den Formen lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Topping:

  1. Quarkfein mit Buttermilch in einer Rührschüssel verrühren. Frischkäse unterrühren und die Creme auf den Muffins verteilen.

Dekorieren:

  1. Die gewaschenen Johannisbeerrispen im Zucker wälzen. Erdbeeren waschen, nach Belieben zerkleinern. Die Cupcakes mit den Früchten belegen.
Buttermilch Cupcakes

Buttermilch Cupcakes

 & fertig sind unsere Buttermilch Cupcakes…hoffentlich wird die Laune jetzte besser ;-)!!!

Related posts

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>