sirup-minzesirup

Sirup – Minzesirup

Sirup – Minzesirup

Minzesirup

Minzesirup

Der Sommer kommt, RhabarberErdbeeren, Minze, Pfefferminze & Co. wachsen wie wild und wir haben DURST. Was machen wir mit den vielen Sachen, die nun in unseren Garten wachsen? Sonst die Jahre hatte ich Marmelade oder Pesto daraus erstellt.
Aber durch das Barbara Getränk bin ich auf die Idee mit dem selbstgemachten Sirup gekommen. Meine ersten Versuche hatte ich bereits mit dem Rhabarber Sirup und nun hatte ich mich an Minze Sirup versucht.

Zum Servieren 2 bis 3 Esslöffel Sirup mit einem Glas kaltem Wasser mischen, bei Bedarf Eis dazugeben und fertig ist das erfrischende Getränk für heiße Tage.

Zutaten:
• 20 Stängel Minze – (oder auch Pfefferminze)
• 1 L Wasser
• 3 Vanilleschote
• 800 g Zucker

Zubereitung:

1. Zucker, Vanilleschote und Wasser in einem Topf aufkochen bis der Zucker aufgelöst ist.
2. Minze fein schneiden und in den Topf legen und kräftig umrühren. Danach den Topf vom Herd nehmen.
3. Gut zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
4. Die Flüssigkeit durch ein Sieb ziehen, sodass wir ein Sirup ohne die Blätter haben.
5. In Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Related posts

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>